Titelbild des Teaser-Videos 1 zur Eröffnung des Studio 232, Krefeld

Teaser-Clips zur Eröffnung des Studio 232



Projektkategorie


Schlagwörter


Meine liebe Kundin Anja Santoriello macht ihren Traum wahr: Ein eigenes Studio für Tanz und Fitness. 

Damit ihr Sprung ins kalte Wasser gelingt, wurde ich beauftragt, die Kampagne zur Eröffnung im Bewegtbild für Social Media umzusetzen.

Ich kon­zi­pie­re 3 Video­clips, die in einem Tag in der Bau­stel­le des zukünf­ti­gen Tanz­stu­di­os gedreht wer­den. Beglei­tet wird die Akti­on vom Foto­gra­fen Jens Nieth, der Moti­ve für die Web­site des Stu­dio 232 shootet.

Drei inten­si­ve Wochen minu­tiö­ser Vor­ar­beit sor­gen dafür, dass alle Moti­ve für Video­clips und Web­site im engen Takt hin­ter­ein­an­der abge­ar­bei­tet wer­den kön­nen. Beson­de­rer Dank gilt dabei der Inha­be­rin Anja Sant­ori­el­lo, die alle Cho­reo­gra­fien mit den Teil­neh­mern ent­wi­ckelt und inten­siv geprobt hat.

Da läuft es dann am Dreh­tag wie am Schnür­chen: über 60 tan­zen­de Kom­par­sen tra­gen dazu bei, dass die Tea­ser-Clips die Visi­on eines ener­gie­ge­la­de­nen Tanz­stu­di­os, wie Anja es anstrebt, in Sze­ne set­zen. Vie­len Dank an alle Teil­neh­mer – es war eine gro­ße Freude.

Am Eröff­nungs­abend muss­ten Tür­ste­her enga­giert wer­den, um den Andrang zu bewäl­ti­gen. Mehr als 200 Inter­es­sier­te woll­ten das neue Stu­dio 232 kennenlernen.

Anja Santoriello

Inhaberin und Studioleitung 

„Die Tea­ser-Clips haben auf Social Media für maxi­ma­le Wahr­neh­mung gesorgt. Damit gelang dem Stu­dio ein gran­dio­ser Start mit über 200 Teil­neh­mern am Eröff­nungs­abend. Abso­lut mega, Dan­ke Bart und Reinhold!“

zurück zur Übersicht


Eine Antwort zu “Teaser-Clips zur Eröffnung des Studio 232”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert