Ausschnitt aus einem Artikel zum Wettbewerb „Familienfreuendliches Unternehmen in Krefeld“

Die der Krefelder Wirtschaftsförderung angegliederte Iniative erhält eine überarbeitete Logofamilie mit optimierter Wiedererkennung 

Das Kre­fel­der Netz­werk Wirt­schaft & Fami­lie als Initia­ti­ve der WFG Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft Kre­feld mbH hat sich zur Auf­ga­be gemacht, die Fami­li­en­freund­lich­keit von Unternehmen in Kre­feld als ent­schei­den­den Wett­be­werbs­vor­teil zur Bewäl­ti­gung des Fach­kräf­te­man­gels zu ver­mit­teln und berät und unter­stützt teil­neh­men­de Unternehmen in der prak­ti­schen Umsetzung.

Es lobt dafür den Preis „Fami­li­en­freund­li­ches Unternehmen in Kre­feld“ im zwei­jäh­ri­gen Rhyth­mus aus, um Unternehmen anzu­re­gen, fami­li­en­freund­li­che­re Struk­tu­ren zu eta­blie­ren und zur Teil­nah­me am Wett­be­werb zu moti­vie­ren.

Präsentation des neuen Logos „Familienfreundliches Unternehmen in Krefeld“ in einem Artikel mit Teilnahmeaufruf zum Wettbewerb

Prä­sen­ta­ti­on des neu­en Logos „Fami­li­en­freund­li­ches Unternehmen in Kre­feld“ in einem Arti­kel mit Teil­nah­me­auf­ruf zum Wettbewerb

Wur­de bis­lang „Kre­felds fami­li­en­freund­lichs­tes Unternehmen“ prä­miert, so sol­len in Zukunft bis zu zehn Fir­men mit dem Signet „Kre­felds fami­li­en­freund­li­ches Unternehmen” aus­ge­zeich­net wer­den, um in Bezug auf Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie enga­gier­ten Unternehmen zu mehr Sicht­bar­keit zu ver­hel­fen. Das Logo des Wett­be­werbs benö­tig­te dem­zu­fol­ge eine Über­ar­bei­tung, mit der mich die WFG Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft Kre­feld mbH betraute. 

Im Rah­men der Zusam­men­ar­beit kam ich zu fol­gen­der Empfehlung:

Bei dieser Gelegenheit ergibt sich die Chance, auch das Logo „Krefelder Netzwerk Wirtschaft & Familie“ zu optimieren und in diesem Zuge beide Logos deutlicher in Beziehung zueinander zu setzen. 

Das Logo „Fami­li­en­freund­li­ches Unternehmen in Kre­feld“ wird durch mei­ne Über­ar­bei­tung bei­der Zei­chen deut­lich dem Initia­tor des Prei­ses, dem Kre­fel­der Netz­werk Wirt­schaft & Fami­lie, zuge­ord­net. Dies wird durch eine opti­sche Nähe in Hin­blick auf die Bild­mar­ke, Farb­wahl und die Schrift­ty­pe sowie deren Anord­nung im Logo erreicht.

Kon­struk­ti­on und Ver­hält­nis­se der bei­den Logos zueinander:

Zudem wer­den die aus fünf oran­ge­far­be­nen Punk­ten bestehen­den Bild­mar­ken in bei­den Zei­chen von mir kon­zep­tio­nell mit Inhalt auf­ge­la­den, indem sie den Pha­sen der fami­liä­ren und beruflichen Ent­wick­lung zuge­ord­net werden:

Die Bildmarke des Krefelder Netzwerks Wirtschaft & Familie symbolisiert die fünf Phasen beruflicher Entwicklung und ihren familiären Kontext

Zwei Roll-ups stel­len das Kre­fel­der Netz­werk Wirt­schaft & Fami­lie und sei­nen Wett­be­werb bei Events und in Kre­fel­der Unternehmen vor

Das Kre­fel­der Netz­werk Wirt­schaft & Fami­lie wur­de im Jahr 2014 gegrün­det. Zu den Initi­al­part­nern gehö­ren die Stadt Kre­feld, die WFG Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft Kre­feld mbH für KREFELD BUSINESS, die SWK AG, die Spar­kas­se Kre­feld, die Unter­neh­mer­schaft Nie­der­rhein e.V., die Agen­tur für Arbeit Kre­feld sowie das Job­cen­ter Krefeld. 

Vie­len Dank an die Pro­jekt­lei­te­rin Ricar­da Stamms für die pro­fes­sio­nel­le Beglei­tung des Rede­signs von Kundenseite.

zurück zur Übersicht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert