volkerweiss Sofa L01

volkerweiss Sofa L01

Das volkerweiss Sofa L01 ist ein modulares System aus unterschiedlich langen Sitzbänken. Filigrane Rechteckrohre, in rhythmischen Abständen verarbeitet, schaffen eine strenge Linienführung. 

Beson­de­res Augen­merk liegt bei die­ser Serie von vol­ker­weiss auf den Kis­sen: Wäh­rend die übli­chen Out­door-Pols­ter aus­schließ­lich auf die was­ser­ab­wei­sen­de Aus­rüs­tung von Tex­ti­li­en set­zen, geht vol­ker­weiss den gegen­sätz­li­chen Weg: Dank der Ver­wen­dung eines spinn­dü­sen­ge­färb­ten Mar­ke­n­acryls als äuße­rer Bezug­stoff und einer spe­zi­el­len Tech­no­lo­gie im Inne­ren des Kis­sens kann Feuch­tig­keit zuver­läs­sig und schnell aus dem Kis­sen ent­wei­chen. Water Go! Der dampf­dif­fu­si­ons­of­fe­ne Kis­sen-Auf­bau in Ver­bin­dung mit der von Zwi­schen­räu­men domi­nier­ten, metal­le­nen Grund­struk­tur unter­stützt die natür­li­che Trock­nung. In die­ser Ver­bin­dung erreicht Vol­ker Weiss eine Sym­bio­se aus Kis­sen und Metall­kon­struk­ti­on, die Möbel leben von dem Span­nungs­ver­hält­nis zwi­schen har­tem Stahl und wei­chem Tex­til. Mit die­sem Water-Go-Prin­zip sind die Sofas von vol­ker­weiss out­door wet­ter­un­ab­hän­gig und kön­nen das gan­ze Jahr über im Außen­be­reich ein­ge­setzt wer­den. Alle Stof­fe sind UV-bestän­dig, schmutz­hem­mend imprä­gniert, schim­mel­re­sis­tent, pfle­ge­leicht, abnehm­bar, wasch­bar (30°C) und dür­fen auch mit dem Gar­ten­schlauch gerei­nigt werden.

Die Rücken- und Armlehnen werden gesteckt und können auf diese Weise schnell und flexibel neu verankert sowie beliebig variiert bzw. erweitert werden.

Das Sofa L01 weist sich durch eine nahe­zu unein­ge­schränk­te Lang­le­big­keit und Out­door-Taug­lich­keit aus. Auf­grund sei­nes Gewichts ist es sturm­si­cher und eig­net sich auch für die Aus­stat­tung von Dach­ter­ras­sen. Sei­ne eigen­stän­di­ge For­men­spra­che bringt eine idea­le Sitz­geo­me­trie mit leicht federn­den Rücken­leh­nen mit sich, die ein Höchst­maß an Kom­fort schafft. Die Höhe des Sitz­mö­bels beträgt 28 cm (46 cm inkl. Sitz­kis­sen) bei der Sitz­flä­che, mit der Rücken­leh­ne 84 cm. Die Bau­tie­fe beläuft sich auf ledig­lich 60 cm. In der 7‑Sit­zer-Vari­an­te erreicht die Bank eine Län­ge von 448 cm. Die Kis­sen sind in den Grund­far­ben beige, mit­tel­grau, oliv­grün, anthra­zit sowie in wech­seln­den Trend­far­ben erhält­lich. Das Sofa L01 ist in den Vari­an­ten 2- bis 7‑Sitzer frei­ste­hend oder ohne Füße an der Wand hän­gend ver­füg­bar. Auf Wunsch kann die feu­er­ver­zink­te Ober­flä­che in (fast) allen Far­ben pul­ver­be­schich­tet werden.

Unter den pas­sen­den Couch­ti­schen ist der fast 300 kg schwe­re Feu­er­tisch der mar­kan­tes­te Ver­tre­ter die­ser durch­gän­gig aus 10 mm Metall her­ge­stell­ten Ergän­zungs­mö­bel. Die far­big beschich­te­ten Vari­an­ten der aus einem Stück gefer­tig­ten Couch­ti­sche sind aus Aluminium.

zurück zur Übersicht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.