Titelbild des Videos zum Outdoor Sofa L01 von volkerweiss

volkerweiss Sofa L01

Das volkerweiss Sofa L01 ist ein modulares System aus unterschiedlich langen Sitzbänken. Filigrane Rechteckrohre, in rhythmischen Abständen verarbeitet, schaffen eine strenge Linienführung. 

Beson­de­res Augen­merk liegt bei die­ser Serie von vol­ker­weiss auf den Kis­sen: Wäh­rend die übli­chen Out­door-Pols­ter aus­schließ­lich auf die was­ser­ab­wei­sen­de Aus­rüs­tung von Tex­ti­li­en set­zen, geht vol­ker­weiss den gegen­sätz­li­chen Weg: Dank der Ver­wen­dung eines spinn­dü­sen­ge­färb­ten Mar­ke­n­acryls als äuße­rer Bezug­stoff und einer spe­zi­el­len Tech­no­lo­gie im Inne­ren des Kis­sens kann Feuch­tig­keit zuver­läs­sig und schnell aus dem Kis­sen ent­wei­chen. Water Go! Der dampf­dif­fu­si­ons­of­fe­ne Kis­sen-Auf­bau in Ver­bin­dung mit der von Zwi­schen­räu­men domi­nier­ten, metal­le­nen Grund­struk­tur unter­stützt die natür­li­che Trock­nung. In die­ser Ver­bin­dung erreicht Vol­ker Weiss eine Sym­bio­se aus Kis­sen und Metall­kon­struk­ti­on, die Möbel leben von dem Span­nungs­ver­hält­nis zwi­schen har­tem Stahl und wei­chem Tex­til. Mit die­sem Water-Go-Prin­zip sind die Sofas von vol­ker­weiss out­door wet­ter­un­ab­hän­gig und kön­nen das gan­ze Jahr über im Außen­be­reich ein­ge­setzt wer­den. Alle Stof­fe sind UV-bestän­dig, schmutz­hem­mend imprä­gniert, schim­mel­re­sis­tent, pfle­ge­leicht, abnehm­bar, wasch­bar (30°C) und dür­fen auch mit dem Gar­ten­schlauch gerei­nigt werden.

Die Rücken- und Armlehnen werden gesteckt und können auf diese Weise schnell und flexibel neu verankert sowie beliebig variiert bzw. erweitert werden.

Das Sofa L01 weist sich durch eine nahe­zu unein­ge­schränk­te Lang­le­big­keit und Out­door-Taug­lich­keit aus. Auf­grund sei­nes Gewichts ist es sturm­si­cher und eig­net sich auch für die Aus­stat­tung von Dach­ter­ras­sen. Sei­ne eigen­stän­di­ge For­men­spra­che bringt eine idea­le Sitz­geo­me­trie mit leicht federn­den Rücken­leh­nen mit sich, die ein Höchst­maß an Kom­fort schafft. Die Höhe des Sitz­mö­bels beträgt 28 cm (46 cm inkl. Sitz­kis­sen) bei der Sitz­flä­che, mit der Rücken­leh­ne 84 cm. Die Bau­tie­fe beläuft sich auf ledig­lich 60 cm. In der 7‑Sit­zer-Vari­an­te erreicht die Bank eine Län­ge von 448 cm. Die Kis­sen sind in den Grund­far­ben beige, mit­tel­grau, oliv­grün, anthra­zit sowie in wech­seln­den Trend­far­ben erhält­lich. Das Sofa L01 ist in den Vari­an­ten 2- bis 7‑Sitzer frei­ste­hend oder ohne Füße an der Wand hän­gend ver­füg­bar. Auf Wunsch kann die feu­er­ver­zink­te Ober­flä­che in (fast) allen Far­ben pul­ver­be­schich­tet werden.

Unter den pas­sen­den Couch­ti­schen ist der fast 300 kg schwe­re Feu­er­tisch der mar­kan­tes­te Ver­tre­ter die­ser durch­gän­gig aus 10 mm Metall her­ge­stell­ten Ergän­zungs­mö­bel. Die far­big beschich­te­ten Vari­an­ten der aus einem Stück gefer­tig­ten Couch­ti­sche sind aus Aluminium.

zurück zur Übersicht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert